Der ALTMÜHLTRAIL steckt voller Erlebnisse. Natürliche Meisterwerke, geschaffene Ruheplätze, historische Schätze und geheimnisvolle Überraschungen für die kleinsten Gäste. Dazu machen altmühlfränkische Genussstationen den Weg zum Hochgenuss. Was erwartet Dich entlang der Strecken?

Von Heidenheim nach Gunzenhausen

heidenheim muenster Heidenheim
Der Startschuss fällt im Klosterhof. Das ehemalige Benediktinerkloster und das benachbarte Münster sind einen Besuch wert. Nicht umsonst gilt die Anlage als einer der interessantesten deutschen Kirchenbauten der Romanik.
Genussstation Dürrenberg
angis mobile mosterei Genussstation Dürrenberg
Hochwertige Säfte aus regionalen Streuobstlebensräumen bieten einen besonderen Naturgenuss. Angis Mobile Mosterei legt Wert auf reinen Saft ohne chemische Zusätze und kurze Transportwege durch Pressung direkt vor Ort. Der Saft aus eigenem Obst ist etwas ganz Besonderes. Am Dürrenberg verwöhnt Dich die Mobile Mosterei mit ihren naturbelassenen und leckeren Säften.
Steinerne Rinne bei Kurzenaltheim
steinerne rinne  Steinerne Rinne bei Kurzenaltheim
Ein für die Region typisches Meisterwerk der Natur ist die Steinerne Rinne bei Kurzenaltheim. Das Bachbett wächst durch Kalkabscheidungen immer weiter in die Höhe.

gelber berg

Gelber Berg
Am Gelben Berg – oder auch Gelbe Bürg genannt – bietet sich von einem fast ebenmäßigen Plateau ein fantastischer Ausblick auf das weite Umland. Der Trockenrasen lockt verschiedenste Schmetterlingsarten. Weitere Farbtupfer setzen je nach Jahreszeit die außergewöhnlichen Pflanzengesellschaften.
gelbe buerg logo Genussstation Gelbe Bürg
Die Manufaktur Gelbe Bürg eG präsentiert sich direkt an "ihrem" Gelben Berg. Die Erhaltung und Entwicklung der hier beheimateten Kulturlandschaft mit ihren Streuobst- und Fruchtbeständen hat sich die Gemeinschaft zum Ziel gesetzt. Frankens fruchtiger Süden steht für höchste Qualität und Frische aus der Region. Beim ALTMÜHLTRAIL kannst Du die fruchtigen Aufstriche, die knusprigen Apfelchips und den hausgemachten Kirschsirup garniert mit herrlichem Ausblick verkosten.
schloss spielberg innenhof Schloss Spielberg
Das Schloss Spielberg thront weithin sichtbar auf einer vorgeschobenen Zunge des Hahnenkamms. Die eindrucksvolle, ringförmige Anlage beherbergt heute das Museum der Künstlerfamilie Steinacker. Alle Teilnehmer sind herzlich eingeladen, Engelswiese, Innenhof und die Räume der Schlossgalerie zu besichtigen. Moderne Kunst und Geschichte, Natur und schöpferischer Geist zeigen sich hier in einer beeindruckenden Symbiose.
gentner schwarz2 Genussstation Spielberg
Saftige kleine Apfelküchlein und erfrischendes Holunderblütenwasser gibt es in Spielberg zu probieren. Der Gasthof Gentner bietet Dir diesen regionalen Genuss. Die Äpfel für die Küchlein stammen von der nahe gelegenen Obstarche. Der fränkische Gasthof mit Tradition verbindet Genuss, Geschichte und Erholung.
obstarche  Obstarche
Unterhalb des Ortes Spielberg gibt es eine „Arche Noah“ für alte, historische, teilweise vom Aussterben bedrohte Obstsorten aus unserer Region. Das blühende und wachsende Museum informiert über die Sortenvielfalt und ist jederzeit frei zugänglich.
blasturm gunzenhausen  Die Stadt der Türme
Drei Türme prägen das Stadtbild Gunzenhausens bereits von weitem: Der Blasturm, der Storchenturm und der Färberturm. Wer kann sie zuordnen?
 herzog logo klein

Genussstation Gunzenhausen

Herzog ist die Handwerksbäckerei mit Herz. Der Familienbetrieb ist bekannt für seine tradtionellen Backwaren und ebenso immer neuen Kreationen. Am Samstag beliefert uns die Bäckerei Herzog mit ihren herzhaften Produkten. Im Ziel können sich die erfolgreichen Läufer und Wanderer reichhaltig und schmackhaft stärken.


Von Muhr am See nach Gunzenhausen

muhr panorama  Muhr am See
Der freundliche Urlaubsort am Altmühlsee hat viel Sehenswertes zu bieten: Das Schloss Altenmuhr, das Torhaus, die Kirche St. Jakobus mit dem bekannten Storchennest, die moderne Franziskus-Kapelle, die Vogelinsel und nicht zuletzt das Altmühlsee-Informationszentrum.
wald nebel  Der Mönchwald
Im Wald da sind die Räuber. Und im Möchswald bei Büchelberg treibt ein ganz besonderer Räuber sein "Unwesen": Der Räuber Hotzenplotz. Er lauert am Wegesrand auf Wanderer und hält für die Kinder eine kleine Überraschung bereit. Eine Begegnung kann nicht garantiert werden, ist aber garantiert nicht ausgeschlossen.
metzgerei prosiegel logo Genussstation Büchelberg
Die Metzgerei Prosiegel aus Markt Berolzheim hat Tradition und Zukunft gleichzeitig im Blick, ist als Bio-Betrieb zertifiziert und bei Slow Food aktiv. Im konstruktiven Dialog mit den Landwirten seiner altmühlfränkischen Heimat sucht Metzgermeister Robert Prosiegel nach neuen und innovativen Produkten. Beim ALTMÜHLTRAIL gibt es leckerer Häppchen mit geräucherten BIO Bratwürste und geräuchtertem BIO Schinken zu probieren.
haundorf weiher  Haundorfer Weiher und Teichlehrpfad
Eine Entdeckung im Wald ist der Haundorfer Weiher. Der beschauliche Badeweiher lädt zu einer kurzen Rast am Wasser. In der Gegend um Haundorf und Eichenberg hat die Karpfenwirtschaft eine lange Tradition, die der Teichlehrpfad auf interessante Weise aufbereitet.
angis mobile mosterei

Genussstation Speckweiher
Noch einmal erwartet Dich Angis Mobile Mosterei mit ihren naturreinen Fruchtsäften am Rande der Teichlandschaft bei Haundorf.

herzog logo klein

Genussstation Gunzenhausen

Auch am Sonntag beliefert uns die Handwerksbäckerei Herzog. Heute warten die süßen Kreationen in Frickenfelden auf Dich.

roemer gunzenhausen 

Römer im Burgstallwald
Auf naturnahen Pfaden gehst Du im Burgstallwald auf eine Reise in die Römerzeit. Überreste des UNESCO Welterbe Limes, rekonstruierte Mauern und Wachttürme sowie das Bismarck-Denkmal zeugen von der Vergangenheit. Vielleicht hat sich sogar noch ein Römer im Wald verirrt?

bauernhof logo

Genussstation Gunzenhausen
Im Ziel belohnt Dich die Familie Hüttinger mit einer erfrischenden Genusskugel Bauernhofeis. Das schmackhafte Milch- und Joghurteis wird auf dem Hof in Bieswang produziert – dort, wo einst schon die Römer den weltbekannten LIMES erbauten. Ob die Römer bereits Eis gegessen haben, können wir heute natürlich nicht wissen – wir lassen uns auf jeden Fall die leckeren Eissorten in der Römerstadt Gunzenhausen schmecken.

Weitere interessante Informationen rund um die Erlebnis und Genuss beim ALTMÜHLTRAIL verrät Dir die Streckenkarte, die Du in Deinem Starterset findest.

World of BABOONS


baboons big

Kontakt


Kontakt

Wir unterstützen den ALTMÜHLTRAIL

n-ergie logo  Innofas  Raidlight  hpt logo  logo-naturpark-altmuehltal wappen dollnstein Outdoor and Offroad djk dollnstein Baboons