Dein Teilnehmerausweis ist gleichzeitig KombiTicket für den VGN. So kannst Du einfach und bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Gunzenhausen anreisen und weiter zum Start fahren. Wir zeigen Dir die wichtigsten Verbindungen auf einen Blick.

logo vgn

Anreise

Wir empfehlen mit Bus oder Bahn nach Gunzenhausen zu fahren. Dein Starterset bekommst Du in der Tourist-Info, nur wenige Meter von der Haltestelle am Marktplatz entfernt. Hier findest Du die schnelle Verbindung zum Marktplatz Gunzenhausen:

  

  

 

Transfer

Auch zu den Startorten geht´s ganz einfach mit dem VGN. Hier findest Du die wichtigsten Verbindungen auf einen Blick:

Samstag, 2. Mai 2015

Mit dem Bus von Gunzenhausen nach Heidenheim

Der Startschuss der Läufer fällt am Samstag um 11.00 Uhr im Heidenheimer Klosterhof. Unser spezieller Bus-Shuttle bringt Dich von der Haltestelle Steingass in Gunzenhausen direkt dort hin.

Abfahrt
Gunzenhausen, Steingass
Ankunft
Heidenheim, Klosterhof
09:15 Uhr 09:35 Uhr
10:15 Uhr 10:35 Uhr

Als Wanderer kannst Du Deinen Startzeitpunkt zwischen 11.05 und 12.00 Uhr wählen und auch die spätere Verbindung nutzen.

Abfahrt
Gunzenhausen, Steingass
Ankunft
Heidenheim, Klosterhof
11:15 Uhr 11:35 Uhr


Sonntag, 3. Mai 2015

Mit der Bahn von Gunzenhausen nach Muhr am See

Am Sonntag führt die Strecke von Muhr am See nach Gunzenhausen. Zum Start bringt Dich die R-Bahn R 8 in nur fünf Minuten. Der Startbereich an der Volksschule liegt nur wenige Schritte vom Bahnhof entfernt.

Abfahrt
Gunzenhausen, Bahnhof
Ankunft
Muhr am See, Bahnhof
08:38 Uhr 08:43 Uhr
09:38 Uhr 09:43 Uhr

Wanderer dürfen zwischen 10.05 Uhr und 11.00 Uhr los und können auch den späteren Zug nehmen.

Abfahrt
Gunzenhausen, Bahnhof
Ankunft
Muhr am See, Bahnhof
10:38 Uhr 10:43 Uhr

(Fahrplanänderungen vorbehalten)

 

Wie komme ich an das KombiTicket*?

Nach erfolgreicher Anmeldung und Bezahlung erhältst Du eine Bestätigungsmail. Deinen personalisierten Teilnahmeausweis inkl. VGN-KombiTicket kannst Du über den Link (Kästchen links unten) ausdrucken. Diese Fahrkarte ist für die Nutzung der Verkehrsmittel des VGN unbedingt mitzuführen und bei Kontrolle vorzuzeigen.

weg bahnhof 

*Das KombiTicket gilt im VGN-Verbundgebiet zur einmaligen Hin- und Rückfahrt zu/von der Veranstaltung am 02. bzw. 03.05.2015 sowie zur Fahrt zwischen den Teilstrecken Heidenheim - Gunzenhausen - Muhr am See (im Schienenpersonennahverkehr: 2. Klasse, zuschlagfreie Züge). Im Übrigen gilt der VGN-Gemeinschaftstarif.

Newsletter


anmeldung big

Kontakt


Kontakt

Wir unterstützen den ALTMÜHLTRAIL

logo-naturpark-altmuehltal wappen dollnstein Outdoor and Offroad djk dollnstein Baboons logo-verpa hpt logo